Kundeninformation

Hinweise zur Verpackungsverordnung

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Interseroh SE, Köln, angeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.interseroh-gruppe.de !


Hinweise zur Rückgabe von Batterien

Nach dem Batteriegesetz sind wir verpflichtet, Sie im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus bzw. im Zusammenhang mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, auf Folgendes hinzuweisen:

Akkus und Batterien gehören nicht in den Hausmüll! Die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batteriegesetz ausdrücklich verboten. Als Endverbraucher sind Sie zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Bitte entsorgen Sie Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie an der jeweiligen Verkaufsstelle vor Ort kostenlos ab. Batterien, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben oder Batterien, die in Waren enthalten sind, die wir in unserem Sortiment führen oder geführt haben, können Sie nach Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder per Post an uns zurücksenden.

Sack & Pack Reiseausrüstungen GmbH
Brunnenstr. 6-8
40223 Düsseldorf

Batterien die Schadstoffe enthalten sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, ähnlich dem unten abgebildeten Symbol. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes – „Cd“ für Cadmium. „Pb“ steht für Blei, „Hg“ für Quecksilber. Sie finden diese Hinweise auch nochmals in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.