Soulbottles – Trinkflaschen aus Glas

blogbild

Sack & Pack soulbottles Aktion 1 + 1 = H2O

Wir haben soulbottles ins Programm aufgenommen. Glasflaschen sind vielleicht nicht das, was man in einem Outdoorladen erwartet, aber wir bieten die Flaschen nicht als Outdoorflasche an, sondern als Flasche für alle Tage. Was uns an den soulbottles begeistert, ist der Gedanke, mit dieser Flasche den täglichen Wasserkonsum nachhaltiger zu gestalten. Nachhaltiger zum Beispiel deswegen, weil man Leitungswasser statt Mineralwasser trinkt. Dadurch wird der CO2 Ausstoß für den Transport des Wassers von der oft weit entfernten Quelle bis zum Geschäft gespart. Auch Pfandflaschen werden durch die Gegend gefahren. Muss ich erwähnen, dass die Produktion von PET-Flaschen nicht sonderlich umweltverträglich ist? Abgesehen davon, dass in PET Weichmacher und andere Stoffe sein können, schätzt Greenpeace, dass ca. 10% von dem Plastik, das weltweit pro Jahr hergestellt wird, letztlich im Ozean landen. Ein großer Teil davon landet in den riesigen Müllstrudeln, die sich in wirbelförmigen Meeresströmungen ansammeln.

Nachhaltig, schick und erfrischend anders

Leitungswasser steht bei uns überall zur Verfügung. Leitungswasser ist das am strengsten kontrollierte Lebensmittel auf dem Markt. Von daher ist Leitungswasser nachhaltig. Soulbottles haben einen praktischen Bügelverschluss und attraktive Designs. So eine Flasche nimmt man gerne mit, aus so einer Flasche trinkt man einfach gerne. Wer das Wort „Mineral“ bei Leitungswasser vermisst, sollte sich mal bei seinem Wasserwerk nach den Mineralien in seinem Wasser erkundigen, da sind schon einige drin. Ich benutze zu Hause eine Karaffe mit Mineralsteinen, in der das Wasser sich anreichern kann. Ich bin wahrlich kein Esoteriker, habe aber das Gefühl, dass das Wasser weicher wird und besser schmeckt. Ihr könnt es ja mal ausprobieren. Auf jeden Fall sehen die Steine in der Karaffe gut aus. Ansonsten kann man auch mit einer Scheibe Ingwer, einem Spritzer Zitrone oder frischer Minze den Geschmack aufpeppen. Ein Blatt Minze sieht in der transparenten soulbottle natürlich besonders gut aus.

Wir legen noch einen drauf…

Soulbottles sind klimaneutral produziert, der CO2 Ausstoß wird über myclimate.org ausgeglichen. Außerdem gefällt uns, dass die Flaschen in Europa hergestellt sind. Das Glas kommt aus Italien und hat einen Anteil von 20% Recyclingglas. Die Bügelverschlüsse kommen aus Süddeutschland und der Drucker sitzt ebenfalls in Deutschland. Soulbottles spendet pro verkaufter Flasche einen Euro an Viva con Agua für Wasserprojekte weltweit. Wir legen für die bei uns gekauften Flaschen noch einen Euro drauf. Ihr könnt also mit dem Kauf einer Flasche ein klein wenig dazu beitragen, dass mehr Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser bekommen. Wenn ihr noch mehr über soulbottles wissen wollt, dann findet Ihr auf Homepage die richtige Quelle für weitere Informationen.

Und wenn Ihr Euch die Flaschen mal ansehen (und evtl. kaufen) wollt, könnt Ihr sie Euch in unserem Shop ansehen.

Mehr Informationen zu den Projekten von Viva con Agua findet ihr auf deren Homepage. Dort gibt es auch Infos, wie ihr euch engagieren könnt.