Produkthinweis Deuter Kindertragen

Deuter weist auf seiner Homepage zur Zeit auf Schwächen an seinen Kindertragen Kid Comfort II und III der 2014er Kollektion hin. Den Auszug aus der offiziellen Stellungnahme mit einer detaillierten Problembeschreibungen und Lösungsmöglichkeiten für Käufer betroffener Modelle haben wir hier für Sie zusammengefasst:

kindertrage_kissenEin französisches Prüfinstitut hat uns auf mögliche Schwächen am abnehmbaren Kinnpolster unserer Kindertragen Kid Comfort II und III aufmerksam gemacht. Dies betrifft ausschließlich die 2014er Kollektionsmodelle mit den folgenden Artikelnummern 36514 und 36524 sowie das Chin Pad mit der Artikelnummer 36634.

Die Beanstandung bezieht sich auf folgendes Konstruktionsdetail: Die Fixierung des Kinnpolsters mit Hilfe eines Gummibandes und Kunststoffknebeln entspreche nicht der erforderlichen Zugfestigkeit. Hier könne es bei einer entsprechenden Kraftaufwendung zu einem Abriss des Gummibandes kommen, wodurch sich ein Knebel lösen und ein verschluckbares Kleinteil entstehen könne.

Aufgrund des hohen Sicherheitsbedürfnisses bei Kindertragen nehmen wir diesen Hinweis auf eine mögliche Gefährdung ernst. Es ist für uns deshalb wichtig und eine Selbstverständlichkeit gegenüber unseren Händlern und Kunden, die betroffenen Produkte möglichst schnell auszutauschen und zu optimieren. Daher möchten wir Sie bitten, uns zur Sicherheit Ihr Kinnpolster einfach direkt zu Deuter (Deuter Sport GmbH, Daimlerstr. 23, 86368 Gersthofen) zu schicken oder sich an Ihren Deuter Händler zu wenden, welcher dann einen kostenlosen Austausch vornimmt.

Bei Rückfragen und Anmerkungen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch unter der +49 (0) 821 4987 – 0 oder per E-Mail unter info@deuter.com zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen.

Martin Riebel
Geschäftsführer

Quelle: http://www.deuter.com/DE/de/news/produkthinweis-warnung-17867-859.html