jellyfish in the bottle, Soulbottles, 0,6 Liter

ID:
84966
Art.-Nr.:
SB2G06-26
Farbe:
-
Größe:
0,6 Liter
Lieferung:
Mo. 19.Nov. - Mi. 21.Nov. (auf Lager)
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen an Sonn- und Feiertagen sind ausgeschlossen. * Bei inklusiv Versand nur innerhalb Deutschlands. Weitere Versandkosten / Lieferbeschränkungen


Produktbeschreibung:

Quallen im Quellwasser. Der Gedanke, dass die Tentakel aus der Flasche kommen könnten, ist nicht schön, aber man weiß ja, dass das nur ein Druck ist. Soulbottles sind stylische Flaschen, die das Wassertrinken möglichst gesund und ökologisch machen sollen. Flaschen, die man ständig mit sich führt und an jedem Wasserhahn auffüllen kann. Ohne Kunststoff, ohne CO2 Emissionen, die beim Transport von Mineralwasser entstehen. Soulbottles gleicht die CO2-Emissionen, die durch Produktion, Transport und Büroarbeit entstehen, aus.

  • Attraktive Glasflaschen mit Bügelverschluss
  • Keramikdeckel
  • Naturkautschukdichtung
  • Klimaneutral
  • Made in EU
  • Spülmaschinenfest
  • Haltbare, kratzfeste Designs
  • Auslaufsicher, kohlensäurefest
  • soulbottles spendet pro verkaufter Flasche 1 Euro an Viva con Agua
  • Sack & Pack legt noch einen Euro pro bei uns gekaufter Flasche drauf

Gewicht: 470 g | Volumen: 0,6 l | Maße: H 26 x Ø 7 cm | Material: Glas, Keramik, Stahl, Kautschuk | Design: Elena Schilberg

Produktmerkmale:
Herstellung:
Made in Europe
Materialtyp:
Glas
Serie:
Soulbottles
Produktempfehlungen:
Alpenblick
EUR 24.90
Silberfische
EUR 37.90
Kois
EUR 24.90
You´re right
EUR 24.90
Heimat Wasser
EUR 24.90
Basic
EUR 19.90
Drink Responsibly
EUR 24.90
Just breathe
EUR 24.90
Lei(s)tungswasser
EUR 24.90
Soulsailor
EUR 24.90
Einfach nur Wasser
EUR 24.90
Zubehör:
Soulsleeve Korkhülle

19.90 EUR

inkl. 19.00 % MwSt.
Video zum Produkt:

Markenkinfo id: Soulbottles:
Vielen Sachen haftet das alte Öko-Image an, nachhaltig, aber langweilig. Viele schöne Sachen sind leider nicht nachhaltig. Diesen Konflikt löst soulbottles auf. Die Gründer schafften es aus der Grundidee, eine plastikfreie, praktische und schöne Trinkflasche herzustellen, ein echtes Produkt zu machen und es auf den Markt zu bringen. Zuerst mit einem Angel-Investment, dann auch über Crowdfunding kam das benötigte Geld zusammen, um mit den soulbottles in Serie zu gehen. Soulbottles möchte mit den individuell und schön designten Flaschen die Leute dazu bringen, ihren Wasserkonsum auf Leitungswasser umzustellen. Das ist umweltfreundlicher als Mineralwasser aus der Flasche, weil kein Plastikmüll anfällt und weil die CO2 Emissionen durch lange Transportwege, auch bei Mineralwasser aus Glasflaschen, deutlich gesenkt werden. Soulbottles selbst gleicht den CO2 Ausstoß für Produktion, Transport und Verwaltung bei myclimate.org aus.
soulbottles logo